Baum


Der Stückbaumfärbeapparat – kurz Baum genannt – beinhaltet einen liegenden Farbkessel, den Autoklaven, in den ein auf einem perforierten Baum aufgewickeltes Textil eingefahren wird. Nachdem der Kessel dicht verschlossen ist, wird die Flotte mit Hilfe starker Pumpen durch das zu färbende Material gepresst. Das geschlossene System eignet sich vor allem für die HT Färbung von falten- und zugempfindlichen Geweben. Die maximale Warenbreite beträgt hier 350 cm.

Baum Jigger2
Baum Jigger1