Livinguard Pro Mask

3 Lagen mit 5-fach Schutz. Ihre nachhaltige Atemschutzmaske für den Alltag.

Produktinformationen "Livinguard Pro Mask"
  • Engineered and designed in Switzerland by Livinguard 
  • Made in Portugal 
  • Zusammensetzung: Aussenlage 100% CO / Mittellage 100% PP, Innenlage 100% CO 
  • Antibakterielle Wirkung ohne Silber oder Nanopartikel 
  • Erfüllt EN 14683:2019 Medical Face Mask Type I  
  • Hergestellt aus komfortabler und weicher Baumwolle
  • Die antivirale Livinguard Technologie eliminiert nachweislich über 99,9% der SARS-CoV-2 Viren
  • Bakterienfiltration von >95%
  • Die Livinguard PRO MASK ist als medizinische Maske CE zertifiziert: Medizinprodukt Risikoklasse 1, gemäß EN 14683:2019+AC:2019
Aus hygienischen Gründen besteht kein Rückgaberecht der Masken.
Diese Schutzmaske von Livinguard verfügt über die patentierte, zertifizierte und antivirale Livinguard Technologie. Die Livinguard Pro Mask kann bis zu 30-mal gewaschen werden und ist ab Erstgebrauch 6 Monate wiederverwendbar. Damit ersetzt die nachhaltige Pro Mask 210 klassische Masken, ohne dabei die Performance zu verlieren. Der seidenweiche, geruchsneutrale Stoff sowie die verstellbaren Ohrenschlaufen und der anpassbare Nasebügel gewährleisten dabei eine individuelle Passform mit höchstem Komfort.

Livinguard Technologie - bestätigte Antivirale Wirkung:  

Virustyp

Testeinrichtung

Grad der Vireninaktivierung

SARS-CoV-2

Freie Universität Berlin, Germany

99.9%

Human Coronavirus 229E

University of Arizona, Tucson, USA

99.5%

Influenza A

Federal Office for Civil Protection, FOCP, Switzerland

> 99.96%

Yellow Fever

Federal Office for Civil Protection, FOCP, Switzerland

> 99.97%

Bacteriophage MS2

BTS, Mumbai, India

> 99.99%




Livinguard Technologie - Antibakterielle Wirkung gegen zahlreiche Bakterien, wie zum Beispiel:
Escherichia coli, Staphylococcus aureus, Candida albicans, Multidrug-resistant Enterococcus faecium (VRE - ATCC 51559), Methicillin-resistant Staphylococcus aureus (MRSA - ATCC 33591), Mycobacterium tuberculosis (ATCC 25177), Klebsiella pneumoniae, Clostridium difficile (C. diff), Mycobacterium terrae, Mycobacterium avium, Salmonella Typhi, Pseudomonas aeruginosa
Vor der Anwendung muss der Träger diese Gebrauchsanweisung gelesen und verstanden haben. Bewahren Sie diese Anweisungen zum Nachschlagen auf. Nichtbeachtung aller Anweisungen und Einschränkungen bei der Verwendung dieser Atemschutzmaske, und/oder wenn dieses Maske nicht während der gesamten Belastungszeit getragen wird, kann die Wirksamkeit des Atemschutzes beeinträchtigt werden und kann zu Krankheit oder Tod führen. Wenn die Maske beschädigt oder verschmutzt wird oder das Atmen schwierig wird, ersetzen Sie die Maske sofort. 

Vorgesehene Verwendung:
  • In Umgebungen mit Luftverschmutzung durch Partikel. 
  • Jeder, der Schutz vor luftgetragenen Reizstoffen wie Pollen, Staub und Schimmel sucht. 
  • Für Patienten und andere Personen, um das Risiko der Ausbreitung von Infektionen zu verringern, insbesondere in Epidemie- oder Pandemie-Situationen.

Nicht bestimmungsgemäßer Gebrauch: 
  • Nicht zur Verwendung durch medizinisches Fachpersonal in einem Operationssaal oder in anderen medizinische Einrichtungen mit ähnlichen Anforderungen. 
  • Die Maske schützt nicht vor Chemikalien, Gasen, Dämpfen, Ölaerosolen, ölbasierten Partikel oder extrem hohe Partikelkonzentrationen. 
  • Personen mit einem geschwächten Atemsystem, wie z.B. Asthmatiker oder Emphysematiker, sollten vor der Anwendung einen Arzt konsultieren und eine medizinische Untersuchung durchführen. 

Der richtige Gebrauch 
Die Anpasskontrolle muss bei jedem Tragen einer Gesichtsmaske durchgeführt werden. Der Schutz verbessert sich durch nachfolgende Maßnahmen.

Anweisungen:  
  • Reinigen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser oder Handdesinfektionsmittel, bevor Sie die Maske berühren. 
  • Öffnen Sie den Verpackungskarton und klappen Sie die Gesichtsmaske auf.
  • Vergewissern Sie sich, dass auf beiden Seiten der Maske keine Schäden vorhanden sind. 
  • Nehmen Sie die Atemschutzmaske in die Hand, um die Position im Gesicht beizubehalten. 
  • Legen Sie fest, welche Seite der Maske oben und vorne ist. 
  • Stellen Sie die Ohrschlaufen so ein, dass die Gesichtsmaske bequem sitzt. 
  • Stellen Sie den Nasenrückenbügel fest um Ihre Nase herum ein. 
  • Um die Abdichtung zwischen Atemschutzmaske und Gesicht zu überprüfen, legen Sie beide Hände vollständig über die Atemschutzmaske und scharf ausatmen. Wenn Luft um die Nase herum leckt, justieren Sie den Nasenrückenbalken neu, indem Sie wie in Schritt 7 beschrieben. Die Maske sollte Mund, Nase und Kinn des Trägers bedecken. 
  • Reinigen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser oder Handdesinfektionsmittel vor und nach dem Entfernen der Maske. Maske, auch nach dem Waschen der Maske.

Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen:
  • Diese Maske beseitigt keine Krankheiten, Leiden oder Infektionen und ist für die allgemeine öffentliche Nutzung. 
  • Diese Maske ist nicht für den Einsatz als chirurgische Maske geeignet.
  • Tragen Sie keine Bärte oder andere Gesichtsbehaarung oder andere Zustände, die eine gute Abdichtung verhindern zwischen dem Gesicht und der Dichtfläche der Maske. 
  • Niemals Teile ersetzen, modifizieren, hinzufügen oder weglassen. 
  • Befolgen Sie die Anpassungsanweisungen sorgfältig, die Filtereffizienz hängt von der korrekten Anpassung ab. Verwenden Sie Ihre eigene Maske.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit:  
  • Lagern Sie die Maske fern von kontaminierten Bereichen, Staub, Sonnenlicht, extremen Temperaturen und schädlichen Chemikalien. 
  • Diese Maske kann bis zu 30 Mal gewaschen werden, wenn sie nach den folgenden Richtlinien gelagert und gepflegt und zu den unten aufgeführten Bedingungen behandelt wird.
  • Verwenden Sie diese Maske vor dem auf der Verpackung angegebenen Verfalldatum. 
  • Lagertemperaturbereich: -20°C (-4°F) bis +60°C (+140°F). 
  • Maximale relative Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: <80% RH.

Pflegeanleitung:  
  • In einem sauberen Beutel/Karton, vor Sonnenlicht und extremen Temperaturen, geschützt aufbewahren. 
  • Tragen Sie keine feuchte/nasse Maske, sondern trocknen Sie sie vor dem Tragen für ca. 10 Minuten. 
  • Unter fliessendem, kaltem Wasser waschen. 
  • Trocknung bei max 60°C an einem schattigen Ort. 
  • Kein Waschmittel oder Bleichmittel verwenden. 
  • Nicht auswringen. Nicht chemisch reinigen. 
  • Wechseln Sie die Maske spätestens nach 30 Wäschen. 
Um Ihre Grösse zu eruieren, bilden Sie mit Zeigefinger und Daumen eine C-Form gemäss Illustrationen von der Mitte des Nasenrückens bis knapp unter Ihr Kinn. Wählen Sie den nächst, aber sicher höher liegenden Abstand aus den aufgelisteten Maßen aus. 

Grössenempfehlung:
  • M für Frauen 
  • L für Herren